Sie sind hier: start / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Fr, 20.12.2019 , 20 Uhr

JazzTime Böblingen "Nat King Cole & more"


© Annette Cardinale

Kurzbeschreibung

Nat King Cole wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Der hervorragende Pianist und Sänger entwickelte den mit Crooning bezeichneten, balladesken, intimen Gesangstil und prägte viele Sänger, so auch Frank Sinatra und Dean Martin. Seine Tochter Natalie Cole war ebenfalls äußerst erfolgreich. Es gibt auch einige Aufnahmen mit beiden zusammen, u.a. den Christmas Song. Fola Dada und Kai Podack haben sich für diese JazzTime ihre Favourites ausgesucht und sicherlich auch das ein oder andere Lied mit Bezug zu Weihnachten.


Beschreibung

Fola Dada ist seit vielen Jahren eine sehr gefragte und erfolgreiche Sängerin. Sie liebt den Jazz genauso wie den Afrobeat Nigerias aus der Heimat ihres Vaters. Oder die alten Blues- und Soul-Schallplatten ihrer deutschen Mutter. Das macht ihre Stärken aus: Vielseitigkeit und Authentizität. Sie singt in der Band von Bass-Legende Hellmut Hattler oder mit den Big Bands vom SWR und NDR. Ob Jazz, Soul, House, Pop, Reggae, deutsch oder englisch, sie besitzt die Gabe in fast jeder Stilistik zu Hause zu sein und ist dadurch zu recht vom SWR zu „eine der besten Sängerinnen der Republik“ gekürt worden.

Der Calwer Sänger Kai Podack hatte bereits im Alter von neun Jahren sein Operndebut. Aufgrund seiner Begeisterung für Soul, Pop und Hip-Hop entdeckte er die aufregende Welt des Jazz, u.a. als Solist im BundesJazzOrchester oder der Peter Herbolzheimer European Masterclass Bigband. 2011 gab er als Solist, Komponist und Texter sein Album-Debut mit der Bigband CD „Swing ist mein Ding“. Daraufhin engagierte ihn die A-cappella-Gruppe FÜENF im September 2012 als Counter Tenor. Dort hört der hudelige, charismatische Sänger auf den Namen Little Joe und singt in diesem Jahr u.a. als Tour-Support bei zehn großen Sommer-Open-Airs von PUR sowie bei einer Schiffsreise mit Barbara Schöneberger, Max Matzke und Glasperlenspiel.  

Kontrabassist Jens Loh studierte acht Jahre in den Niederlanden, u.a. bei Hein van de Geyn, der seine musikalische Sprache reifen ließ. Er spielte mit namhaften Musikern wie Richie Beirach, Nils Peter Molvaer, Ack van Rooyen, Herbert Joos, Flo Dauner und Pete York oder mit dem Thomas Siffling Trio, Gee Hye Lee Trio und Sandi Kuhns Kuhnstoff. Mit Florian Zenker gründete er 2005 das Trio „tiny tribe” und schrieb die Filmmusik zu zwei Dokumentarfilmen. 2007 war er Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg. Sein aktuelles Projekt „HiPPIE” verbindet musikalische Pole zwischen den Red Hot Chili Peppers und Eddie Harris.  

Nach einem einjährigen Studienaufenthalt in Luzern beendet der Schlagzeuger Martin Grünenwald sein Jazz- und Popularmusik-Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Seitdem konzertiert er als freischaffender Künstler in diversen Bands unterschiedlichster Stilrichtungen und wirkt bei verschiedenen Theater- und Musical-Produktionen mit.  

Tilman Jäger – PianoJens Loh – BassMartin Grünenwald – SchlagzeugFeaturing:Fola Dada – GesangKai Podack – Gesang

 

Tickets: Kat 1. 22,50 EUR / 14 EUR ermäßigt - Reihen-Plätze Kat 2. 17,50 EUR / 9 EUR ermäßigt. 

Tischplatz-Reservierung unter Telefon: 07 11/6 56 77 68-0 oder E-Mail: ralf@puepcke.de reservieren.

Reihen-Plätze: Erhältlich unter www.easyticket.de und bei allen Easy Ticket VVK-Stellen sowie im Ticketshop der Kreiszeitung Böblinger Bote und an der Abendkasse.

 

Kunden der Kreissparkasse Böblingen erhalten unter Vorlage Ihrer SparkassenCard an den VVK-Stellen bzw. über www.kskbb.de/tickets eine Ermäßigung von 20% für maximal zwei Tickets pro SparkassenCard. Bei telefonischer Bestellung bzw. Bestellung im Internet sind die Nennung des Stichworts/Bestell-Codes „Kreissparkasse Böblingen“ und Zahlung über das Konto der Kreissparkasse erforderlich.  

 

 


Veranstaltungsort

SparkassenForum

SparkassenForum
Zugang über das "Haus des Kunden" Bahnhofstraße 8
71034 Böblingen
Telefon +49 (7031) 49110

Mit dem SparkassenForum bietet die Kreissparkasse Böblingen in ihrer Zentrale ab dem Frühjahr 2015 einen Saal mittlerer Größenordnung im  Herzen der Stadt Böblingen. Je nach Bestuhlung verfügt der barrierefrei  zu erreichende Saal über rund 400 Plätze. 

Beschreibung

Der im Zuge der  Modernisierungsarbeiten der Sparkasse neu konzipierte Veranstaltungsraum wird mit modernster Technik ausgestattet und erfüllt dank des  ausgeklügelten Akustikkonzepts auch die hohen Erwartungen von  Konzertbesuchern. Neben dem Veranstaltungsraum selbst können auch das  Foyer, Garderoben und der Küchenbereich für den Caterer gebucht werden. 

Das in unmittelbarer Nähe zur Autobahnausfahrt Böblingen/Sindelfingen gelegene SparkassenForum, ist gut mit dem Auto zu erreichen und verfügt über hauseigene Parkplätze. Ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt ist der Böblinger Bahnhof sowie Omnibusbahnhof. 


Veranstalter

Stadt Böblingen, Amt für Kultur in Kooperation mit Prof. Tilman Jäger und Püpcke Kulturmarketing


     
 
 
© Congress Center Böblingen / Sindelfingen
 

Wir senden Ihnen unseren kostenlosen Newsletter!

Verpassen Sie keine Veranstaltungen in Böblingen und Sindelfingen und erfahren Sie interessante Neuigkeiten! Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Melden Sie sich jetzt an!