Sie sind hier: start / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Fr, 18.09.2020 , 20 Uhr

JazzTime Böblingen "Charlie Parker & more"

Ersatztermin für den 24.04.2020


JazzTime Böblingen "Charlie Parker & more"
© Heidi Bayer

Kurzbeschreibung

Charlie Parker, geboren 1920, ist neben Dizzy Gillespie und Thelonious Monk DER Gründervater des Bebop und damit auch der Tradition des non-kommerziellen, modernen Jazz. Der Bebop war eine Revolution, die sich zunächst im Untergrund abspielte und den Jazz von seiner Funktion als reine Unterhaltungs- und Tanzmusik loslöste. Zunächst kritisch beäugt war der Einfluss dieser schnellen und rasanten Musik unaufhaltsam. Sie spiegelte die Gefühle der jungen Generation, die gesellschaftliche Veränderung forderte und die sich nicht zufrieden gab mit dem Status Quo der Konsumgesellschaft. Gleichzeitig waren fast alle Musiker dieser Generation stark drogenabhängig, so auch Parker, der bei seiner Obduktion mit 36 Jahren für einen Siebzigjährigen gehalten wurde. Seine Musik hat ihre Strahlkraft bis heute nicht verloren. Höchste Virtuosität, ein zuvor nie dagewesener Umgang mit Harmonien und unendlicher Groove in jeder gespielten Note machen ihn zu einem Säulenheiligen der Jazzgeschichte, dessen Werk sich großartig in die heutige Zeit übersetzen lässt.

 

 


Beschreibung

 
Tickets:
Reihen-Plätze: 17,50 EUR/9,00 EUR ermäßigt. Tisch-Plätze (bitte reservieren) 22,50 EUR/14,00 EUR ermäßigt. 20 % Ermäßigung erhalten Kunden der Kreissparkasse Böblingen. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. 
 
Nachdem die Böblinger JazzTime nun einige Wochen digital unterwegs war, startet die beliebte Reihe ab September wieder analog.
Die geplante JazzTime vom 24. April 2020 (Charlie Parker & more) findet am Freitag, 18. September 2020, statt. Stand heute wird das Konzert im Württemberg- Saal der Kongresshalle stattfinden.
Aufgrund der aktuell geltenden Richtlinien werden nun deutlich weniger (ca. 110) Plätze „auf Abstand“ angeboten. Zudem werden die Kontaktdaten aller Besucher/- innen aufgenommen und alle müssen sich an das Hygienekonzept der Kongresshalle halten (u. a. Maske tragen in der Kongresshalle bis zum Sitzplatz im Saal, keine Maskenpflicht während des Konzerts).
Vorverkauf
Es werden nun neu-nummerierte Plätze angeboten (auf Abstand mit zwei bis 16 Plätzen nebeneinander).
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit (oder können bei einer Easy Ticket VVK-Stelle zurückgegeben werden).
Tisch-Plätze wird es keine geben. Deshalb bitten wir alle, die für den 24. April einen Tisch-Platz reserviert hatten, sich zu melden.
Per E-Mail bitte an ralf@puepcke.de, dort können Tischtickets in normale Plätze getauscht werden.
Die normalen Reihen-Plätze (nummerierte Plätze) im Vorverkauf sind erhältlich bei allen Easy Ticket VVK-Stellen, im Ticketshop der Kreiszeitung Böblinger Bote in der Wilhelmstraße 34, Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr, Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr, Telefon (0 70 31) 62 00 29 oder an der Abendkasse (Restkarten).
Im Herbst geht es dann mit folgendem Programm bei der JazzTime weiter:
• „Jimmy van Heusen“, Freitag, 16. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Kongresshalle Böblingen, Württemberg- Saal
• „Cello & more“, Freitag, 27. November 2020, 20.00 Uhr, Kongresshalle Böblingen, Württemberg- Saal
• „Stevie Wonder & more“, Freitag, 11. Dezember 2020, 20.00 Uhr, SparkassenForum Böblingen
 

Veranstaltungsort

Kongresshalle Böblingen

Kongresshalle Böblingen
Ida-Ehre-Platz
71032 Böblingen

Homepage

www.cc-bs.com

Beschreibung

Inmitten einer malerischen Seenlandschaft liegt die Kongresshalle Böblingen, die aufgrund ihrer Architektur ein sehr variables Nutzungskonzept bietet. Zehn klimatisierte Räume von 50 bis 3.000 m² ergeben vielfältige Kombinationsmöglichkeiten von 10 Seminarteilnehmern bis hin zu 3.000 Besuchern. 


Von Kongressen, Tagungen, Events und Kulturveranstaltungen wie Theater, Oper oder Musical bis hin zu Messen, Produktpräsentationen, Hauptversammlungen oder Kunstausstellungen ist die Kongresshalle vielfältig nutzbar. Dass dabei neben gelungenen architektonischen Akzenten auch die technische Ausstattung immer auf dem neuesten Stand ist, versteht sich von selbst.


Veranstalter

Stadt Böblingen, Amt für Kultur in Kooperation mit Prof. Tilman Jäger und Püpcke Kulturmanagement


     
 
 
© Congress Center Böblingen / Sindelfingen
 

Wir senden Ihnen unseren kostenlosen Newsletter!

Verpassen Sie keine Veranstaltungen in Böblingen und Sindelfingen und erfahren Sie interessante Neuigkeiten! Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Melden Sie sich jetzt an!